headerphoto

Das Wetter

Urlaub in Katingsiel heißt für Sie "Endlich Ruhe!"

 


Katingsiel

Katingsiel war bis zum Bau des Eidersperrwerkes ein kleiner Hafen. Allerdings spielte der Hafen historisch als Seehafen an der Eider am Ausgang des Süderbootfahrt-Kanals eine regional nicht unwichtige Rolle.  

Im Übergang vom 16. zum 17. Jh. erfuhr Eiderstedt einen deutlichen Wirtschaftsaufschwung. Der katholischen Glaubensverfolgung unter Herzog von Alba in den jungen Niederlanden entfliehende Protestanten aus Holland fanden Asyl und Wirtschaftsrechte im südlichen Nordfriesland. Sie brachten Facharbeitskraft für verbesserte Entwässerungstechniken und landwirtschaftliche Neuerungen in die Dreilande, des später zusammengefaßt als Eiderstedt bezeichneten Gebietes.

...weiterlesen